Pressemitteilungen

Arrow Kontakt

AMAG spendet Arbeitsgewand für Ukrainehilfe

22.03.2022

  • AMAG spendet hochwertige Arbeitskleidung an die Volkshilfe
  • Sachspende im Wert von 60.000 EUR
  • Arbeitskleidung wird dringend zur Ausstattung von Hilfskräften und Flüchtlingen benötigt

Die AMAG Austria Metall AG spendete hochwertige Arbeitskleidung im Wert von 60.000 EUR für die Ukrainehilfe. Sechs Paletten, beladen mit Hosen, Jacken und Mäntel für Damen und Herren in den unterschiedlichsten Kleidungsgrößen, insgesamt 1.900 Stück, wurden der Volkshilfe zur Verfügung gestellt, welche diese dringend für die Ausstattung von Hilfskräften und Flüchtlingen benötigt. Unmittelbar nach Anlieferung der Spende durch die AMAG im Zentrallager der Volkshilfe in Pasching erfolgte die Verteilung in die bereitstehenden Lastkraftwagen. Die Hilfsgüter werden beinahe täglich in die Ukraine beziehungsweise die umliegenden Aufnahmeländer für Flüchtlinge gesandt, aktuell insbesondere in das Grenzgebiet zwischen der Ukraine und Rumänien, um dort an Kriegsbetroffene und lokale Helfer verteilt zu werden.

 

Diese Spende stellt ein weiteres klares Bekenntnis der AMAG zum Thema Menschlichkeit und soziales Engagement dar, welche neben Innovation, Nachhaltigkeit und Vielfalt Teile des AMAG Wertesystems sind.

 

„Die Entwicklung in der Ukraine erfüllt uns mit Mitgefühl für die Kriegsbetroffenen und Dankbarkeit für die Helfer. Mit unserer Arbeitskleidung wollen wir einen Beitrag zur Unterstützung in dieser Krise leisten. Die Volkshilfe Oberösterreich ist dafür ein Partner, der mit langjähriger Erfahrung sicherstellen kann, dass die Hilfe dort ankommt, wo Sie dringend benötigt wird“, so Leopold Pöcksteiner, Leiter Konzernkommunikation AMAG.

 

„Mit dieser Großspende der AMAG, an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür, können wir vor allem unsere Helferinnen und Helfern in den Spenden- und auch Flüchtlingslagern vor Ort ausrüsten und sie dadurch bei der Bewältigung ihrer wichtigen logistischen Aufgaben unterstützen“, so Jasmine Chansri, Geschäftsführerin der Volkshilfe Oberösterreich. 

Sabrina Klausberger (Volkshilfe OÖ) mit Leopold Pöcksteiner (Leiter Konzernkommunikation AMAG) bei der Übergabe der Arbeitskleidung an die Volkshilfe im Zentrallager Pasching. (© AMAG)
Zurück zur Übersicht
ANFRAGE