Bilder Ein Aus Schriftgrad A- A A+

Als global agierendes, zukunftsorientiertes Industrieunternehmen ist die AMAG gefordert, Themen in Bezug auf Nachhaltigkeit zu erkennen, entsprechende Ziele zu setzen und Maßnahmen zu ergreifen.

Der Austausch mit Stakeholdern spielt dabei eine zentrale Rolle zur Identifikation von relevanten Themen. Wichtige Stakeholder sind für die AMAG Gruppen, Institutionen oder Personen, zu denen das Unternehmen durch Geschäftsaktivitäten direkt oder indirekt in einer Beziehung steht und die damit Interesse am Handeln der AMAG haben. Mit allen Gruppen steht die AMAG im Dialog und bietet unterschiedliche Formate des Austausches an.