GUT ZU WISSEN im AMAG_forum - unsere Expertinnen und Experten informieren Sie!

Aluminiumkreislauf

Ein Vortrag von Dipl.-Ing. Dr. Ramona Tosone, BSc, Leitung AMAG CMI, über den Aluminiumkreislauf – Der Weg vom Schrott zum hochtechnologischen Automobilbauteil und retour.
 
30. November 2022, 19:00 Uhr

Über die Veranstaltung
Aluminiumkreislauf – Der Weg vom Schrott zum hochtechnologischen Automobilbauteil und retour.
Die AMAG stellt am vollintegrierten Standort in Ranshofen eine Vielzahl hochtechnologischer Automobil-Walzprodukte her. 
Die Automobilindustrie fordert maximale Produktperformance und zugleich einen sehr geringen CO2-Fußabdruck über die Herstellungsroute hinweg. Durch den Einsatz von Aluminium Schrotten bietet sich die Möglichkeit der Schließung von Materialkreisläufen in industriellen Produktionsabläufen, die zwischen Kunden und der AMAG gemeinsam entwickelt werden.  Ziel ist es, Aluminiumprodukte werthaltig im Kreislauf zu führen um die Energie- und Ressourceneffizienz weiter zu verbessern.

Anmeldung und Information


Hier finden Sie uns:

AMAG_forum
Stadtplatz 43
5280 Braunau am Inn

Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

Mehr anzeigen