Metalltechniker/in – Schweißtechnik

Das solltest du mitbringen:

  • Handwerkliches Geschick
  • Fingerfertigkeit
  • Gutes Sehvermögen
  • Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit und Lernbereitschaft
  • Ausdauer und Genauigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Freude am Arbeiten im Team

 

Das machst du in diesem Beruf:

Schweißer/innen verbinden Metallteile (z.B. Bleche, Rohre, Formstahl etc.) aber auch Maschinen- und Apparateteile aus Metall oder Kunststoff zu vollständigen Komponenten. Dazu werden verschiedenste Schweißverfahren wie Elektro-, Gasschmelz- oder Schutzgasschweißen sowie Hartlöten und Kunststoffschweißen angewendet.

 

Die Kenntnisse und Fertigkeiten für all diese verschiedenen Verfahren werden dir während deiner Lehrzeit vermittelt. Du wählst das für den jeweiligen Werkstoff am besten geeignete Schweißverfahren aus und erlernst die Bedienung der Handschweißgeräte und Schweißautomaten.

 

Nach Abschluss deiner Ausbildung kannst du Konstruktionszeichnungen und Schweißpläne lesen und Maschinenteile entsprechend anfertigen. Verschiedensten Wartungs- und Reparaturarbeiten an Produktionsanlagen, Kesseln, Behältern, Rohrleitungen und dergleichen werden letztendlich zu deinen Haupteinsatzgebieten zählen.

Lehrzeit:                    3,5 Jahre

Berufsschule:            BS Wels 1

ANFRAGE