Bilder Ein Aus Schriftgrad A- A A+

Datenschutz in der AMAG

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch alle Unternehmen der AMAG.

 

 

1. Datenschutzpolitik

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten und verwenden Ihre Daten daher ausschließlich im Sinne und nach den Grundsätzen des geltenden Datenschutzrechtes in der jeweils geltenden Fassung. Wir verpflichten uns zur Absicherung der Daten gegen unberechtigten Zugriff und haben diesbezüglich umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gesetzt.

 

 

2. Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zu den jeweils angegebenen Zwecken, wie zB der Beantwortung Ihrer Anfragen oder für die technische Administration. Es werden keine automationsunterstützten Datensammlungen bzw. Datenauswertungen angefertigt um andere Zwecke damit zu verfolgen. Ebenso wenig werden Daten, die Sie uns bei Besuch unseres Internetauftrittes zur Verfügung stellen, für Marketingzwecke verarbeitet, ausgewertet oder weitergegeben.


2.1. Kommunikation mit der AMAG


Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als Nutzer der Website und/oder als Kunde, Lieferant, Investor, Bewerber oder sonstiger Besucher durch Angaben freiwillig zur Verfügung stellen, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages. Die Verarbeitung erfolgt zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage.

Sie haben die Möglichkeit mit AMAG Austria Metall AG per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Die Löschung der verarbeiteten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie als Nutzer der Website die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird.

 

 

2.2. Registrierung im Bewerberportal

 

Für eine Registrierung im Bewerberportal dürfen wir Sie darauf hinweisen, dass die Daten an unseren Softwarepartner Haufe-Umantis-AG übermittelt werden. Die AMAG und der Software-Partner Haufe-Umantis AG haben die notwendigen organisatorischen und technischen Maßnahmen unternommen, um die Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung sicherzustellen. Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Personalabteilung wie auch unseres Software-Partners sind im Rahmen ihres arbeitsvertraglichen Beschäftigungsverhältnisses zur Verschwiegenheit über persönliche Daten verpflichtet. Dank einer automatisch aktivierten 128bit-Verschlüsselung ist für eine sichere Übertragung Ihrer Daten gesorgt. Bei der Datenverarbeitung werden die allgemeinen Standards zur Datensicherheit gemäß aktuellem Stand der Technik berücksichtigt.

 

 

Einwilligung zur Datenverarbeitung bei Registrierung im Bewerberportal

 

In dem Sie sich im AMAG-Bewerberportal registrieren stellen Sie uns personenbezogene Daten zum Zweck einer konkreten Bewerbung zur Verfügung. Ihre Daten werden auf den Systemen unseres Software-Partners Haufe-Umantis AG gespeichert und verarbeitet.
Durch die Zustimmung zur gegenständlichen Datenschutzerklärung erteilen Sie uns Ihre Einwilligung, dass alle im Bewerberportal bekannt gegebenen personenbezogenen Daten (inklusive eines übermittelten Lichtbildes) zu den Zwecken des Bewerbungsverfahrens von der dafür verantwortlichen Abteilung AMAG HR / Austria Metall GmbH verarbeitet werden. Sie werden hiermit informiert, dass die jeweils vom Bewerbungsverfahren betroffene AMAG-Gesellschaft und die darin zuständigen Personen Empfänger Ihrer Daten sind.
Für den Fall des Antritts einer Arbeitsstelle bei der AMAG stimmen Sie zu, dass alle im Bewerberportal bei der Registrierung erfassten oder im Nachhinein ergänzten personenbezogenen Daten oder allenfalls ein Auszug davon in einer Personalakte weiterverarbeitet werden.
Für den Fall, dass aktuell keine passende Stelle vorhanden ist oder Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden kann, erteilen Sie Ihre Zustimmung, dass die Bewerbung und die darin enthaltenen personenbezogenen Daten in einem Talentpool verarbeitet werden. Wird Ihre Bewerbung einem Talentpool zugeordnet, bleiben die Daten während 12 Monaten gespeichert und werden danach gelöscht.
Im Fall einer nicht erfolgten Übernahme in ein Dienstverhältnis und keiner Berücksichtigung in einem Talentpool werden die Angaben noch 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert und danach gelöscht (Profil und Bewerbung).
Unabhängig davon sind Sie berechtigt, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, so dass die Verarbeitung Ihrer Daten ab dem Zeitpunkt des Widerrufs nicht mehr zulässig ist. Verwenden Sie dazu bitte unseren E-Mail-Postkorb datenschutzmail displayamagmail displayat. Bis zum Widerruf bleibt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung jedoch unberührt.

 

 

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren

 

Während des Bewerbungsverfahrens werden neben Anrede, Namen und Vornamen die üblichen Korrespondenzdaten wie Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern in der Bewerberdatenbank gespeichert. Zudem werden Bewerbungsunterlagen wie Motivationsschreiben, Lebenslauf, Berufs-, Aus- und Weiterbildungsabschlüsse und Arbeitszeugnisse erfasst.

Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen Ihrer Bewerbung gespeichert, ausgewertet, bearbeitet oder intern weitergeleitet. Sie sind nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Personalabteilung und den für die Auswahl verantwortlichen Personen zugänglich. Ihre Daten werden auf keinen Fall an Unternehmen oder Personen von außerhalb weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet.

Die Daten können für statistische Zwecke (z.B. Reporting) bearbeitet werden. Dabei sind keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich.

 


2.3 Daten, die von der AMAG Austria Metall AG beim Besuch der Homepage verarbeitet werden

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Um Nutzungsstatistiken erstellen zu können
  • Um die Website zur Verfügung zu stellen

Im Zuge Ihres Besuches auf dieser Website werden folgende Informationen erhoben:

  • Browsertyp und -version
  • Modellbezeichnung des Mobiltelefons und eine generische Gerätekennung
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Website, von der aus der Benutzer die Website der AMAG Austria Metall AG besucht (Referrer URL)
  • Website, die der Benutzer besucht
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse des Rechners des Benutzers
  • Sämtliche Informationen, die durch das Ausfüllen des Kontaktformulars/Registrierung auf der Website zur Verfügung gestellt wurden


Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um die Angebote auf der Website der AMAG Austria Metall AG optimieren zu können. Zusätzlich werden diese Daten für eine Dauer von drei Monaten gespeichert, sofern keine rechtliche Verpflichtung diese zu behalten dem entgegensteht. Zugleich kann eine längere Speicherung erfolgen, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf die Website zu untersuchen.

Eine Weitergabe von personenbezogene Daten von uns an Dritte erfolgt nur in jenen Fällen, in denen dies zum angegebenen Zwecke erforderlich ist, oder Sie als Nutzer der Website zuvor eingewilligt haben. Als Nutzer der Website haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Wir informieren Sie jedoch, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns zu den oben genannten Zwecken an folgende Empfänger übermittelt werden:

Marketing-Agentur: innpuls Werbeagentur GmbH, Volksfeststraße 16/1, 4910 Ried im Innkreis
Hosting-Partner: Mittwald CM Service GmbH & Co. KG, Königsberger Straße 4-6, D-32339 Espelkamp

Alle Empfänger befinden sich im Inland/Innerhalb der EU. Um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, haben wir mit allen Empfängern einen Auftragsverarbeitungsvertrag iSv Art 28 DSGVO abgeschlossen.

 


Cookies


Damit Sie das Webangebot der AMAG Austria Metall AG ohne Einschränkung nutzen können, verwenden wir sogenannte „Cookies”. Cookies sind kleine Dateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers und eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Website ermöglichen. In diesen Dateien wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihren Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.
Von den durch die AMAG Austria Metall AG gesetzten Cookies geht keine Gefahr für das Computersystem des Nutzers aus, da diese keinen Schaden verursachen und auch keine Viren o.ä. enthalten. Die meisten Cookies auf dieser Website werden automatisch gelöscht (Session-Cookies). Die AMAG Austria Metall AG verwendet zugleich auch dauerhafte Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie die Website der AMAG Austria Metall AG erneut besuchen. Diese dauerhaften Cookies können Sie jederzeit manuell in Ihrem Browser löschen.
Der Einsatz von Cookies kann durch entsprechende Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Sofern Ihr Browser die „Do-Not-Track“-Technik unterstützt und Sie diese aktiviert haben, wird über Ihren Besuch kein Nutzungsprofil erstellt. Bitte beachten Sie, dass durch das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigt werden und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

 


Google Analytics


Die Website verwendet Google Analytics, ein Web-Analysewerkzeug der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), um das Angebot noch spezifischer auf unsere Besucher auszurichten. Google Analytics bedient sich ebenfalls sogenannter Cookies, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine Analyse der Website zu ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird durch die von dieser Website verwendeten „IP-Anonymisierung“ automatisch gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. 
Basierend auf diesen Informationen und im Auftrag vom Website-Betreiber erstellt Google für die AMAG Austria Metall AG Reports über die Website-Aktivitäten und weiterer mit der Internetnutzung in Verbindung stehender Dienstleistungen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivität zusammenzustellen.
Sie haben die Möglichkeit die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser zu verhindern. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit die Erfassung dieser Cookies durch Google Analytics zu verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de  (Zur Deaktivierung können Sie auch alternativ auf Google Analytics deaktivieren – klicken).  Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie auf http://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://www.google.de/intl/de/policies/.
Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass durch die Deaktivierung der Cookies sowie Google Analytics unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Aus Gründen der statistischen Auswertung nutzen wir Google Analytics auch zum Analysieren von Daten aus AdWords bzw. dem Double-Click-Cookie. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies unter dem Link - http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de - durch entsprechende Einstellungen unterbinden.
Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

 


Google Maps


Wir setzen auf unserer Seite die Komponente „Google Maps“ der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) ein.
Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente „Google Maps“ wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente „Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.
Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Komponente „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.
Den Umfang sowie den Zweck dieser Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch „Google“ selbst sowie die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google und den Google-Nutzungsbedingungen, die Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html bzw. unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html aufrufen können.

 


Google Web Fonts


Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

 

 

Web Fonts Fonts.com


Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von der Monotype GmbH (fonts.com bzw. fast.fonts.net) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von fonts.com aufnehmen. Hierdurch erlangt fonts.com Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Fonts.com Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu diesen Web Fonts finden Sie unter https://www.fonts.com/info/legal und in der Datenschutzerklärung von Fonts.com: https://www.fonts.com/info/legal/privacy und in der Datenschutzerklärung von Monotype GmbH: https://www.monotype.com/legal/privacy-policy
 


YouTube-Videos


Auf unserer Website sind YouTube-Videos eingebunden, die auf „www.youtube.com“ gespeichert und von unserer Website direkt abspielbar sind. Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option „erweiterter Datenschutzmodus“, d.h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden auf Ihrem Rechner YouTube-Cookies gespeichert und Daten an den YouTube-Betreiber Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), übertragen. Sofern Sie bei YouTube gespeicherte Videos abspielen, werden mindestens folgende Daten an Google übertragen: IP-Adresse und Cookie-ID, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, Spracheinstellung des Browsers, Systemdatum und Zeit des Aufrufs sowie Kennung Ihres Browsers. Die Datenübertragung erfolgt unabhängig davon, ob Sie über ein Nutzerkonto bei YouTube eingeloggt sind oder ob für Sie kein Nutzerkonto besteht. Sind Sie eingeloggt, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor Aktivierung des Start-Buttons ausloggen. Google speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Gegen die Erstellung dieser Nutzungsprofile steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu, dass Sie direkt an Google als Betreiber von YouTube richten müssen. Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube stellt Google auf www.google.at/intl/de/policies/privacy/ zur Verfügung. Mit Abspielen der YouTube-Videos erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Google einverstanden. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch die AMAG Austria Metall AG findet nicht statt.

 

 

3. Ihre Rechte

Als betroffene Person stehen Ihnen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch sowie das Recht nicht einer automatisierten Entscheidung im Einzelfall unterworfen zu werden zu. Zur Geltendmachung Ihrer Rechte und bei Fragen verwenden Sie bitte den E-Mail-Postkorb datenschutzmail displayamagmail displayat.
Für Anträge betreffend Verletzung Ihrer Rechte ist die Datenschutzbehörde zuständig.
Kontakt


Ihr Vertrauen ist uns besonders wichtig. Sollten Sie daher weitere Fragen zum Thema Datenschutz im Zusammenhang mit der AMAG Austria Metall AG haben, so können Sie sich gerne an folgende Kontaktmöglichkeiten wenden:
AMAG Austria Metall AG
Lamprechtshausenerstraße 61
5282 Braunau-Ranshofen
E-Mail:  datenschutzmail displayamagmail displayat
Telefon: +43 (0) 7722 - 801 - 0